Geheimes Wissen

Menschheitsgeschichte jenseits von Darwinismus und Kreationismus (Armin Risi)

Gepostet am

Werbeanzeigen

Kreditopferhilfe

Gepostet am Aktualisiert am

Kreditopferhilfe: Pressekonferenz 26.02.2014

Menschen werden zu Kreditopfern, wenn sie einen Kreditvertrag unterschreiben. Denn meist tun sie das in dem Irrglauben, die Bank würde ihnen Geld von Sparern leihen. Und so akzeptieren Betroffene durch ihre Unterschrift unrechtmäßige Schuld- und Zinsverhältnisse. Hier hilft der Kreditopferverein.
Wenn wir die aktuellen Staatsschulden und die Akteure in den verantwortlichen Positionen betrachten, ist es durchaus nicht unberechtigt, zu behaupten, dass jeder ein Kreditopfer ist. Gemeinsam setzen wir uns dafür ein, diese Missstände zu bereinigen und eine gerechte Geldordnung zu etablieren.

Isabella Heydarfadai – http://www.kreditopferhilfe.net
Prof. Dr. Franz Hörmann – http://www.franzhoermann.com
Reinhold Mannsberger – http://www.banken-in-die-schranken.net

Kreditopferhilfe: Pressekonferenz 22.05.2014 Wien

Kreditopferhilfe: Schädigung durch Banken vorsätzlich und systematisch

Die Sparkasse OÖ ist nachweislich nicht im Stande Kreditsalden richtig auszurechnen. Wird sie freundlich von einem Kunden darauf hingewiesen, wird dieser mit Klagen eingedeckt.

Ein anderer Geschädigter präsentiert ein Geschäftsmodell, mit dem sich eine bekannte österreichische Bank zum Eigentümer von Unternehmen macht – letztendlich mit 0 Euro Kosten.

Zahlreiche Beschwerden von Kreditnehmern zeigen, dass bei mehreren Banken durch offensichtliche Buchungsfehler Falschinformationen auf Kreditkonten ausgewiesen werden, welche zum Teil sogar ‚geldschöpfende Wirkungen‘ entfalten. Plötzlich gibt es beträchtliche Guthaben auf Kundenkonten – die der Kunde nie eröffnet hat! Auf Nachfrage bekommt man verschiedenste fragwürdige Geschichten aufgetischt – und die Bitte, von Strafanzeigen abzusehen.

Isabella Heydarfadai – http://www.kreditopferhilfe.net
Prof. Dr. Franz Hörmann – http://www.franzhoermann.com
Bernhard Costa – http://www.backtofairness.at
Peter Maegdefrau – http://www.rocokonkurs.wordpress.com
Harvey Friedman

Franz Hörmann and Michael Tellinger – The end of Money and Ubuntu

Ein sehr interessante Unterhaltung zwischen Michael Tellinger und Franz Hörmann zum Thema „Das Ende des Geldes“ und die größte Lüge in der Geschichte der Menschheit, die versteckte Sklaverei. Darüber hinaus die Rolle der noch schweigenden Medien. Je länger sie ihre Informationen zurückhalten umso größer die Kluft zwischen der Fiktion und der Wahrheit.

 

KenFM im Gespräch mit Prof. Franz Hörmann über: Kreditopferhilfe

Bei Geld hört der Spaß bekanntermaßen auf. Besonders dann, wenn man keines hat. Oder, was noch fataler ist, wenn man Schulden hat. Schulden bei einer Bank.

Wer einen Kredit und seine fälligen Zinsen nicht zurückbezahlen kann, bekommt irgendwann Besuch von einem Gerichtsvollzieher. Dieser klebt dann den sogenannten Kuckuck. Ein Pfandsiegel.
http://de.wikipedia.org/wiki/Pfandsiegel

Die so markierten Gegenstände werden wenig später einer Zwangsvollstreckung zugeführt, um das dabei erwirtschafte Geld an die Bank weiterzugeben.

Aber warum? Warum muss ein Kreditnehmer Geld an eine Bank zurückbezahlen, obwohl dieses Geld von der Bank selber ausschließlich im Computer „erfunden“ wurde?!

Die Bank gewährt dem Kunden immer nur einen Kredit, der auf Sachwerten beruht, sogenannten Sicherheiten, die der Kunde schon besitzt.

Die Bank bewertet in Wahrheit nur die schon vorhandenen Werte des Kunden und gibt ihm dafür synthetisches Geld. Digitales Geld. Eine Zahl. Mit mehr oder weniger Nullen, die auf das Giro-Konto gebucht werden.

FIAT-MONEY. Ungedecktes Geld.
http://de.wikipedia.org/wiki/Fiatgeld

Wer als Kunde von einer Bank einen Kredit bekommt, erhält eben nicht das Geld eines anderen Sparers! Die Bank verliert daher auch nichts, wenn der Kunde nicht zurückbezahlen kann. Das Geld, dass das Geldinstitut als Kredit auf ein Girokonto bucht, hat sie selber nie besessen!

Es entsteht erst in dem Moment im Bank-Computer, wenn ein Kunde sich einen Kredit geben lässt.

Dennoch geraten Menschen in die Schuldenfalle, wenn sie den Kredit des „geschöpften“ Geldes nicht zurückbezahlen können.

Prof. Franz Hörmann aus Wien, ein Experte für Rechnungswesen, möchte den unzähligen, heillos verschuldeten Bankkunden helfen. Mit einer Sammelklage gegen die Kreditinstitute.

KenFM sprach mit ihm über das, was Geld heute wirklich ist, und wie die Initiative Kreditopferhilfe den Banken Paroli bieten möchte.
http://www.kreditopferhilfe.net/
http://www.geldhahn-zu.de

 

 

Bilderberg-Dokumente bei WikiLeaks veröffentlicht

Gepostet am

Auf der Plattform WikiLeaks wurden insgesamt 244 ältere Dokumente der Bilderberger veröffentlicht. Damit ist zum ersten Mal ein Einblick in die Treffen möglich, die stets unter größter Geheimhaltung stattfinden.  Weiterlesen…

Bilderberger- Dokumente zum downloaden – WikiLeaks

Quelle: http://www.contra-magazin.com

Die UCC Connection – Wie der Uniform Commercial Code heimlich die Welt eroberte

Gepostet am

Übersetzung des Artikels “Die UCC Verbindungen – Wie der Uniform Commercial Code heimlich die Welt eroberte“ vom 31. Juli 2013, publiziert auf dem Blog “Stillness in the Storm“, Webseite http://sitsshow.blogspot.de/2013/07/the-ucc-connection-how-uniform.html
Übersetzung: Maz

Durch das Trübe hindurch schauen

UCC4thed“Wie Schafe sende ich euch aus, wie Schafe inmitten von Wölfen sende ich euch aus, seid weise wie eine Schlange und harmlos wie eine Taube« Howard Freeman

Die Klarheit, die dem Durchschnittsbürger zur Verfügung steht, wenn es darum geht, das Gesetz zu seinen eigenen Gunsten zu verstehen, ist sehr sehr trübe. Es gibt keine Transparenz. Die Methoden, die wir im Folgenden präsentieren, sind mehr passive Wege des Umgangs mit unserem Rechtssystem. Im Grunde genommen geht es darum, den Richter in eine Ecke zu boxen, um es mal so auszudrücken. Also ich persönlich habe nichts von dem, was hier geschrieben ist, wirklich ausprobiert, aber ich sehe einen Wert in diesem Ansatz. Anstatt in einen Gerichtssaal zu gehen mit geladenen Waffen, frage ich nur einfach ehrliche Fragen in einer transparenten Art und Weise, und der Rest fällt auf seinen Platz.

Es gibt da draußen ein paar sehr erstaunliche Krieger in dem Feld der Freeman, der souveränen Techniken. Dean Clifford ist ein Beispiel. Manchmal ist das System so korrupt, dass es gar keine andere Wahl gibt, als ein Krieger zu sein, und Gefängnisstrafen könnten eines der Resultate sein. Dean hat sehr viele verschiedene Ansätze und ist bereit, den Krieger hervor zu holen, und so wie die meisten bescheidenen Krieger würde er lieber den Konflikt vermeiden, also außergerichtliche Einigung erzielen. Im „Harmlos-wie-eine-Taube-sein-Ansatz“ fragen wir einfach Fragen in einer Art und Weise der Zusammenarbeit, in einer kooperativen Weise, wobei wir auf sanfte Art und Weise hoffen, dass das System sich selbst offenbart, aber weil das System so abhängig ist von Heimlichkeiten, wird es versuchen, ihren Schwindel lieber nicht aufzudecken. Hier haben wir aber sehr viel konzeptuelle Klarheit. Howard Freeman macht das wunderbar. Howard Freeman hat eine wunderbare Weise, die Konzepte zu artikulieren in deutlicher Sprache, so dass man sie versteht, finde ich.

Howard Freeman offenbart uns

  • die Geschichte, wie das UCC heimlich die Welt übernommen hat, heimlich alle juristischen und gesetzlichen Sachen auf dem Planeten übernommen hat,
  • wie das Uniform Commercial Code funktioniert beim Auflösen von Vereinbarungen anstelle von Verträgen,
  • wie man seine eigenen Rechte unter dem Uniform Commercial Code sichert,
  • wie man die Vermutungen im Gericht auflöst mit Beispielen und praktischen Szenarios.

Wegen der Bankrotterklärung der Firma United States im Jahr 1933 haben wir unsere sogenannten Schulden ganz scharf im Auge behalten, indem wir buchhalterische und sogenannte „negociable instruments“ also Bezahlmittel untersucht haben. Der Term, den ich benutze, ist das „Global Financial System“ oder das weltweite Finanzsystem, oder das IOU System, das Wechsel- oder Schuldscheinsystem, und ich benutze diese Terminologie, um die Konzepte zu beschreiben, aber die ganze Idee ist sehr kryptisch. Die Worte „Statements“ und „Bills“, also Rechnungen und Angaben oder Gesetzesentwürfe und Rechnungen bedeuten etwas total anderes unter dem Wirtschaftscode als sie es in unserer alltäglichen Umgangssprache bedeuten. Winston Shrowd hat ein sehr gutes Verständnis dieser Kenntnis. Lass uns die Definition eines „negotiable instrument“ aus dem UCC einmal betrachten. Negotiable Instrument ist im deutschen Wertpapier oder ein übertragbares Handelspapier. Den Rest des Beitrags lesen »

Stand des QEG Bau Marokko: Bau Tag 3 – Erstmals Resonanz Erreicht! (Video)

Gepostet am

Original Artikel von Justin – Source:  http://sitsshow.blogspot.com/2014/04/status-of-qeg-build-morocco-build-day-3.html 
deutsche Übersetzung: claudine

http://qeg.lu/index.php/12-artikel/17-marokko-hat-resonanz

 

QEG_Marokko

Heute morgen früh hat das QEG Team in Marokko erfolgreich Resonanz bekommen. Es können noch keine festen Daten zu Tage gebracht werden, aber wir hielten fünf 100 Watt Glühbirnen für mehrere Minuten am Leuchten.

Wir werden beginnen den QEG einzustimmen so, dass wir anfangen können die Ausgangsleistung zu erhöhen. Jamie war überrascht, dass keine grösseren Optimierungen nach dem ersten Zusammenbau notwendig waren.

Wir haben am Sonntag freigenommen und haben ausgeruht nachdem das Team fast den ganzen Tag am Samstag damit verbracht hat den QEG zusammen zu bauen. Nach dem Abendessen hat Jamie sich entschlossen die Vorbereitungsarbeiten zu erledigen um sie zu testen. [ „testing her out“, das Team benutzt die weibliche Form für den QEG. Anm. Ü.]

QEG_Marokko_James

Da war eine grosse Versammlung von Menschen, die sich in der kleinen Garage drängten während die Arbeit sich entwickelte. Es fühlte sich an, wie Warten vor dem Entbindungssaal, wenn Jamie verkünden würde dass wir zum Testen bereit seien, würden sich alle sammeln um zu schauen. Da waren soviele Tablets und Handys, die die Szene aufnahmen, so dass jene, die hinten in der Garage waren mehrere Perspektiven hatten zu schauen und aus der Nähe zu sehen.

QEG_Marokko_audience

Als wir endlich das erste Mal Resonanz hatten, begann der ganze Raum den Ton zu singen, den der QEG machte. Nachdem der QEG Resonanz erreichte wurden mehrere Orbs von Leuten aufgenommen, die Fotos machten und Hans war in der Lage einige erstaunliche Aufnahmen von Orbs auf Video aufzunehmen, welche so schnell wie möglich hochgeladen werden.

Hier ist ein kurzer Clip vom Aouchtam Team beim erstmaligen Erreichen der Resonanz, Job gut gemacht!

In der nächsten Woche werden wir beginnen die beste Konfiguration für den QEG zu testen mit dem Ziel eine maximale Ausgangsleistung auszuarbeiten zum Gebrauch für andere in ihrem eigenen QEG-Bau.

– Justin

D von Removing The Shackles hat ebenfalls über dieses Event berichtet:

Tag 2 vom Bau, mit einem ausgezeichneten Update über die Gemeinschaft in Aouchtam kann HERE gelesen werden [auf englisch]

Letzte Nacht – ungefähr gegen 0:22 Uhr –  wurde der QEG vor der gesamten Gemeinschaft angedreht und ich bin mir ziemlich sicher, dass der Jubel auf dem Mars zu hören war als der QEG Resonanz erreichte!!!! Brian hat ein kurzes Video über den zweiten Resonanztest auf seiner facebook Sseite gepostet, das du dir hier ansehen kannst:

https://www.facebook.com/photo.php?v=10202839216796293

Ich bin zur Küche gerannt, habe den Champagner aus dem Kühlschrank geschnappt und Jamie, Hope und Lisa haben die Korken knallen lasssen (keiner hat ein Auge verloren, obwohl Hope „knallte“ ihren „Ausser-Kontrolle“-Korken fast in einen unserer wunderbaren „Kameramänner“) und die Flaschen wurden herumgereicht und wir alle teilten einen Schluck, um die Aufregung des Tages zu feiern.

Heute wird ein Tag von Fein Abstimmung und ersetzen von einigen Teilen (vor allem muss ein Keilriemen durch einen von besserer Qualität ersetzt werden) und viele weitere Tests werden weitergehen.

Während der gesamten Bauzeit wurde jeder Schritt, jeder Prozess, jedes Stück vom QEG gefilmt und dokumentiert und Jamie hat viel Zeit mit Video Aufnahmen von Anweisungen und Erklärungen verbracht. Hope und Val haben auch mehrere Diskussionen über die Geschichte des QEG geleitet – von allerersten Anfang bis zu diesem Zeitpunkt – das Veröffentlichen der Pläne und ihre ganzen Abenteuer damit den QEG in die Öffentlichkeit zu bringen. All dies wurde gefilmt und es arbeiten mehrere erstaunliche Menschen daran alles zusammen in einem ganzen Film herauszugeben.

Zusammen mit dem Warten auf Sherrie‘s Ankunft aus den USA um die „Welle“ zu liefern, die wir hier nicht bekommen konnten und dem Warten darauf den Kern vom Zoll frei zu bekommen (das allein war ein grosses Abenteuer!), hatten wir einige unglaubliche Menschen die hier in Aouchtam auftauchten um beim Bau und Test Prozess des QEG zu helfen. Wir haben Ingenieure aus mindestens 5 verschiedenen Ländern, Bauer, Spezialisten usw… plus zwei liebevolle Herren aus England, die vor einigen Tagen ankamen mit einer profesionellen Videokamera UND Sehr High-Tech-Geräten zum Messen aller Aspekte der QEG Ausgangsleistung und „over unity“!!! Grundsätzlich, jede einzelne Sache die benötigt wurde, jeder einzelne Person, die eine Rolle zu spielen hatte … alle haben sich im genau dem richtigen Moment gezeigt!!! Manifestation von seiner besten Seite.

Wenn alle Daten gesammelt und getestet und gemessen sind, und alle Informationen zusammengestellt, und alle Lehr-Videos und Aufzeichnungen usw bearbeitet und zusammengefügt sind, dann wird alles auf einmal veröffentlicht werden. Bis dahin werden wir Updates über alles was hier geschieht posten und wir werden euch auf dem Laufenden halten … so gut wir dies mit beschränktem Internetzugang können, lol!!!!

Ich werde euch jetzt verlassen mit einigen Bildern und Notizen:

Ein paar letzte Anpassungen von Jamie

QEG_Marokko_James2

Der Moment der Vorfreude kurz vor dem Einschalten des QEG zum ersten Mal!

QEG_Marokko_audience_2

Weitere ausgezeichnete und tolle Fotos können HERE und HERE gefunden werden.

Mein letzter Hinweis für den Tag: Ihr könnt euch die Schwingung der Aufregung, die durch die Gemeinschaft befeuert wurde nicht vorstellen, höher und höher aufbauend.  Zuhause ist wo das Herz ist, sagen sie, und das ist mein Lieblings Zuhause überhaupt!

Quelle: http://wirsindeins.org

“Verbotene Wissenschaften” – Wie WIR dumm gehalten werden !

Gepostet am

Bitte verbreitet dieses Viedeo überall.

Ein sehr interessanter Vortrag von Prof. Dr. Ing. Konstantin Meyl.

Hier geht Prof. Dr. Ing. Meyl darauf ein wieviel Energie von unbekannten Kräften aufgewendet wird, damit die Universitäten SUCHEN. Sie werden für SUCHEN und nicht fürs FINDEN bezahlt!!!

Ab Min. 43 geht Prof. Meyl auf die offensichtliche Schädlichkeit des Mobilen Telefonnetzes ein.
Wissen das hier unterdrückt ist und ignoriert wird nehmen dagegen die Chinesen mit Freude auf. Ist das DAS was die sogenannte „BundesreGEIRung“ will?

Prof. Dr.-Ing. Konstantin Meyl (Hochschule Furtwangen University) referierte am 23.11. auf der 9. AZK über das Thema Medienzensur in der Wissenschaft.

Meyl wurde 1984 an der Universität Stuttgart promoviert und wurde 1986 als Professor an die Fachhochschule Furtwangen berufen, die inzwischen in Hochschule Furtwangen umbenannt wurde. Dort ist er Dozent für Leistungselektronik sowie der Antriebs- und Steuerungstechnik.

Daneben wirbt Meyl für seine Überzeugung, dass die klassische Elektrodynamik auf der Grundlage der Maxwellschen Gleichungen unvollständig sei und durch eine Theorie ersetzt werden müsse, die er selbst begründet hat. Zentrale Begriffe darin sind „Potentialwirbel“, „Skalarwelle“ oder „Neutrinopower“ (auch in Bezug auf die Expansionstheorie der Erde). Er behauptet, damit eine einheitliche Feldtheorie entwickelt zu haben, aus der alle bekannten Wechselwirkungen ableitbar sind.

Die Hochschule Furtwangen hat sich von Meyls Ideen distanziert, darauf hingewiesen, dass sie „wissenschaftlich und methodisch nicht anerkannt, sondern in der Fachwelt äußerst umstritten sind“ und klargestellt, dass sie nicht Gegenstand seiner Tätigkeiten an der Fakultät sind. Weiterhin darf Meyl über seine Theorien keine Vorlesungen an der Hochschule halten. Kritiker Meyls sind der Mathematikprofessor Gerhard Bruhn, der GWUP-Mitglied ist, und Klaus Keck. Bruhn hat mathematische Fehler und Widersprüche aufgezeigt, die Meyl bei der Herleitung seiner Theorie unterlaufen sind. Außerhalb der Skeptikerbewegung hat sich Thomas Eibert für die Forschungsgemeinschaft Funk mit einigen Arbeiten Meyls auseinandergesetzt.

Das Institut für Gravitationsforschung der Göde-Wissenschaftsstiftung hat den von Meyl vertriebenen Experimentierbausatz untersucht und kam zu dem Ergebnis, dass sich alle Beobachtungen im Rahmen der klassischen Elektrodynamik durch Übertragung mit transversalen elektromagnetischen Wellen erklären ließen.

Unsere andere Geschichte: Teil 8.2 – Das bevorstehende Ende der US Federal Reserve Bank

Gepostet am

peace

am 13.02.2013 von Udo Pelkowski

Körperliche Sklaverei benötigt Menschen, die Unterkunft und Nahrung benötigen. Wirtschaftliche Sklaverei benötigt nur Menschen, die sich selbst versorgen.

Viele Unternehmungen der Kabale, die Welt durch ihre ORDNUNG heraus aus dem CHAOS zu führen, welches sie für uns erschaffen wollten, liefen fehl. Sie hatten alles versucht, ihr Ziel globaler Dominanz zu erreichen.                           

Der Zusammenbruch der Weltwirtschaft und unseres Finanzsystems war nur ein Teil ihres Vorhabens der Durchsetzung aller möglichen Eventualitäten, welche es ihnen ermöglichen sollten, uns ihren Willen aufzuzwingen. Sie schufen immer neue PROBLEME für uns, auf die wir mit Panik REAGIEREN sollten, um dann ihre LÖSUNG des durch sie geschaffenen Problems zu akzeptieren. Das PROBLEM-REAKTION-LÖSUNS-PRINZIP. Wir sind in der Vergangenheit immer wieder darauf hereingefallen. Mit dem globalen Erwachen der Menschheit änderte sich die REAKTION der Menschen auf die PROBLEME, und wir sind nicht länger gewillt, uns ihrem Willen (LÖSUNG) zu unterwerfen. Deshalb versuchten sie alles, um unser Erwachen zu verhindern. Ich gehe in Zukunft genauer darauf ein.

Den Rest des Beitrags lesen »

Wunderland Wahrheit – [INFO-FILM]

Gepostet am

Ich bitte alle diejenigen, die sich dieses Video ansehen (geht so 2 Std.)
alle mit einzuladen! Statt jeden Abend vor dem TV zu sitzen und verblödete Sendungen wie z.B. DSDS oder irgend son Schrott zu gucken,
ladet Eure Familienmitglieder und Freunde mal  zu einem wirklich wissenswerten Film ein!!! 😉