Illuminati

Unsere andere Geschichte: Teil 8.2 – Das bevorstehende Ende der US Federal Reserve Bank

Gepostet am

peace

am 13.02.2013 von Udo Pelkowski

Körperliche Sklaverei benötigt Menschen, die Unterkunft und Nahrung benötigen. Wirtschaftliche Sklaverei benötigt nur Menschen, die sich selbst versorgen.

Viele Unternehmungen der Kabale, die Welt durch ihre ORDNUNG heraus aus dem CHAOS zu führen, welches sie für uns erschaffen wollten, liefen fehl. Sie hatten alles versucht, ihr Ziel globaler Dominanz zu erreichen.                           

Der Zusammenbruch der Weltwirtschaft und unseres Finanzsystems war nur ein Teil ihres Vorhabens der Durchsetzung aller möglichen Eventualitäten, welche es ihnen ermöglichen sollten, uns ihren Willen aufzuzwingen. Sie schufen immer neue PROBLEME für uns, auf die wir mit Panik REAGIEREN sollten, um dann ihre LÖSUNG des durch sie geschaffenen Problems zu akzeptieren. Das PROBLEM-REAKTION-LÖSUNS-PRINZIP. Wir sind in der Vergangenheit immer wieder darauf hereingefallen. Mit dem globalen Erwachen der Menschheit änderte sich die REAKTION der Menschen auf die PROBLEME, und wir sind nicht länger gewillt, uns ihrem Willen (LÖSUNG) zu unterwerfen. Deshalb versuchten sie alles, um unser Erwachen zu verhindern. Ich gehe in Zukunft genauer darauf ein.

Den Rest des Beitrags lesen »

Werbeanzeigen

Unsere andere Geschichte: Teil 8.1 – Das Alpha und Omega der US Federal Reserve Bank

Gepostet am

fed

Udo Pelkowski 31.Januar 2013

„Niemand ist hoffnungsloser versklavt als der, der fälschlich glaubt frei zu sein.“
Johann Wolfgang von Goethe, 1749 – 1832.

1835 ließ der damalige US Präsident Andrew Jackson die Zentralbank, die Vorgängerin der Federal Reserve Bank FED, schließen. Jackson  erklärte, dass die Bemühungen der bestehenden Bank – oder einer anderen Bank – Vorwarnungen des Verhängnisses seien, welches die Amerikaner erwarte, wenn diese nicht davon abgehalten würden, weiterhin die Regierung zu kontrollieren und zu unterwandern. Unglücklicherweise war diese Botschaft nur von kurzer Dauer.

Während des amerikanischen Bürgerkrieges umging Präsident Abraham Lincoln die hohen Darlehenszinsen der europäischen Großbanken (bis zu 27 % Jahreszins) dadurch, dass er sich entschloss, das zu tun, wofür die Gründerväter eintraten: Eine unabhängige und von Natur aus schuldenfreie Währung zu erschaffen. Genannt “Greenback” (zu Deutsch etwa: Kröte). Kurz nachdem die neue Währung angenommen wurde, wurde diese durch ein Dokument sabotiert, welches in privaten britischen und amerikanischen Banken zirkulierte, mit der Begründung:

„Sklaverei ist nur der Besitz von Arbeitskraft und bringt Pflege der Arbeitskräfte mit sich, während nach dem europäischen Plan…Kapital die Arbeit kontrollieren soll durch die Kontrolle der Löhne. Dies kann durch die Kontrollierung des Geldes geschehen. Es wird die Green Back Noten nicht erlauben, weil wir sie nicht kontrollieren können.“ The Hazard Circular“, Juli 1862.

Kurz, die Banken wurden aufgefordert, diese neue Währung abzulehnen. Die Ermordung von Präsident Lincoln am 15. April 1865 stellte dies sicher!

Kurz vor Weihnachten, im Dezember 1913, während die meisten Kongressabgeordneten bereits auf dem Weg nach Hause in die Weihnachtsferien waren, wurde die zu 100 % den Privatbanken gehörende US Federal Reserve Bank gegründet, auch Federal Reserve System oder Federal Reserve, kurz FED genannt. Sie ist auch als amerikanische Zentralbank bekannt und heute eine von der US Regierung unabhängige private Bank.

Den Rest des Beitrags lesen »

Nervengift: Aspartam – Süssstoff mit Nebenwirkungen

Gepostet am Aktualisiert am

Aspartam_Das_t_gliche_Gift_aus_dem_Super_103538711_thumbnailWürden sie freiwillig ein Glas Methanol oder Formalin trinken? Ich bin mir ziemlich sicher, daß sie das nicht tun werden. Warum? Blöde Frage: weil es zum sofortigen Tod führt! Trinken sie stattdessen lieber eine Coke-Light oder kauen sie ein Orbit ohne Zucker? Geben sie ihren Kindern wegen der Karies-Gefahr lieber eine Coke-Light statt einer normalen Cola? Im allgemeinen verursachen Nahrungsmittelzusätze keine Hirnschäden, Kopfschmerzen, der Multiplen Sklerose (MS) ähnliche Symptome, Epilepsie, Parkinson’sche Krankheit, Alzheimer, Stimmungswechsel, Hautwucherungen, Blindheit, Hirntumore, Umnachtung und Depressionen oder beschädigen das Kurzzeitgedächtnis oder die Intelligenz. Aspartam verursacht das und noch ca. 90 weitere, durch Langzeituntersuchungen bestätigte Symptome. Sie glauben mir nicht? Lesen sie weiter!

Den Rest des Beitrags lesen »

Der “Geheime Pakt“ – Noch mal zur Erinnerung

Gepostet am

Die Absoluten Daten kommen ans Tageslicht. Dazu gehört auch dieses Abkommen, das wahrscheinlich von einem der Dunklen Mittglieder der Öffentlichkeit zugespielt wurde.

Es ist anzumerken, dass ihre Macht nicht mehr da ist und dieses Schriftstück eher in die Kategorie „Geschichte“ gehört. Dennoch wichtig um zu wissen welchen Mechanismen wir in der Vergangenheit ausgesetzt wurden und gehört wohl zum Prozess des Erwachens.

gefunden auf

http://shiftshaper.org/freeatlast/2013/03/31/reptilian-pact-our-fabricated-reality/

Übersetzung: Patrizia

Die Reptilianische Holographische Matrix, die Gefälschte „Realität“:

top-secret

Der Reptilianische Pakt

(Der „Geheime Pakt“, das „Geheime Abkommen“)

Unbekannter Autor

Hinweis des Webmasters: Dieser Artikel, im Original mit dem Titel „Das Geheime Abkommen“, wurde anonym mit einer unbrauchbaren E-Mail-Adresse anwww.Bankindex.com geschickt, eine Finanzberatungsfirma mit Sitz in Florida, USA. Ich habe die originale englische Version dieses Artikels nicht gefunden in bankindex.com. Jemand hat diesen Artikel ins Spanische übersetzt und sie aufhttp://www.animalweb.cl/N_O_IMPERIAL/pacto_secreto.htm veröffentlicht. Ich habe dann die spanische Version ins Englische übersetzt und sie auf dieser Webseite veröffentlicht. Von einem Leser habe ich dann später die Originalfassung in Englisch bekommen, die ich mit meiner Übersetzung dann verglichen habe, damit diese korrekt ist. Hier ist nun die Originalversion, die meine Übersetzung ablöst.

—————————————————————————————————————————————————————————————

Eine Illusion wird es sein, so groß, so weitgehend, dass sie ihre Vorstellungskraft übersteigt.

Diejenigen, die sie erkennen, werden als verrückt bezeichnet.

Wir werden trennende Fronten schaffen, damit sie die Verbindung zwischen uns nicht erkennen.

Wir werden uns so verhalten, als seien wir nicht miteinander verbunden, um die Illusion am Leben zu halten.

Unser Ziel wird nach und nach vollbracht werden, indem wir niemals den Verdacht auf uns lenken.

Das wird ebenso verhindern, daß sie die eintretenden Veränderungen nicht bemerken.

Wir werden uns immer über dem relativen Feld ihrer Erfahrung befinden weil wir die Geheimnisse des Absoluten kennen.

Wir werden immer zusammenarbeiten und bleiben durch unser Blut und unsere Verschwiegenheit verbunden. Tod dem, der darüber spricht.

Wir werden ihre Lebensspanne kurz halten und ihren Geist schwach, während wir vorgeben das Gegenteil zu tun.

Wir werden unsere Kenntnisse über Wissenschaft und Technologie geschickt benutzen, damit sie niemals erkennen, was wirklich geschieht.

Wir werden weiche Metalle benutzen, Alterungsbeschleuniger und Beruhigungsmittel in der Nahrung, im Wasser und in der Luft.

Sie werden von Giften umgeben sein, wohin sie auch schauen.

Die weichen Metalle werden dafür sorgen, daß sie ihren Verstand verlieren.

Wir werden versprechen eine Heilung für sie zu finden, während wir ihnen mehr Gift verabreichen.

Diese Gifte werden von ihnen durch ihre Haut und ihre Münder aufgenommen, sie werden ihren Verstand und ihre reproduzierenden Systeme vernichten.

Aufgrund all dessen werden ihre Kinder tot geboren und wir werden dies verschweigen.

Die Gifte werden in allem versteckt sein, das sie umgibt, in ihren Getränken, in ihrer Nahrung, in der Luft und in ihrer Kleidung.

Wir müssen für den Gifteinsatz unseren Einfallsreichtum benutzen, da sie sehr scharfsinnig sind.

Wir werden ihnen beibringen, daß diese Gifte gut für sie seien, mit lustigen Bildern und musikalischen Beilagen.

Ihre Vorbilder werden uns helfen. Wir werden sie anwerben um unsere Gifte anzupreisen.

Sie werden beobachten, wie unsere Produkte in Filmen benutzt werden, sie werden sich daran gewöhnen und niemals über deren wahre Auswirkungen Kenntnis erlangen.

Wenn sie ihre Kinder zur Welt bringen, werden wir diesen Kindern Gift in ihr Blut verabreichen und die Eltern davon überzeugen, daß es zum Besten ihrer Kinder sei.

Wir fangen früh an, wenn ihr Geist noch jung ist. Wir zielen auf ihre Kinder mit dem, was Kinder am meisten lieben – Süßigkeiten.

Wenn ihre Zähne beginnen zu faulen, füllen wir diese mit Metallen, die ihren Verstand abtöten und ihre Zukunft stehlen.

Wenn ihre Lernfähigkeit angegriffen ist, erschaffen wir Medizin, die sie kränker macht und andere Krankheiten verursacht, für die wir weitere Medizin erschaffen.

Wir machen sie gefügig und schwach uns gegenüber – mit unserer Macht.

Sie werden niedergedrückt, schwach und dickleibig aufwachsen, und wenn sie sich in ihrer Not an uns wenden, geben wir ihnen noch mehr Gift.

Wir werden ihre Aufmerksamkeit auf Geld und materielle Werte lenken, so daß sich viele niemals mit ihrem inneren Selbst verbinden.

Wir werden sie ablenken mit Unzucht, äußerlichen Annehmlichkeiten und Spielen, so daß sie niemals Einssein können mit Allem was ist.

Ihr Geist wird uns gehören und sie werden tun, was wir ihnen sagen.

Wenn sie sich verweigern, werden wir Wege finden, bewusstseinsverändernde Technologien in ihrem Leben anzuwenden. Wir werden Angst als unsere Waffe benutzen.

Wir errichten ihre Regierungen und wir errichten Oppositionen darin. Uns gehören beide Seiten.

Wir werden stets unsere Ziele verbergen und dennoch unseren Plan verfolgen.

Sie werden die Arbeit für uns verrichten und wir werden von ihrer Qual profitieren.

Unsere Familien werden sich niemals mit den ihren vermischen.

Unser Blut muß immer rein bleiben weil es so sein muß.

Wir werden dafür sorgen, daß sie sich gegenseitig töten, wenn es uns beliebt.

Wir werden sie vom Einssein getrennt halten – durch Dogmen und Religion.

Wir werden alle Aspekte ihres Lebens kontrollieren und ihnen sagen, was sie zu denken haben und wie.

Wir werden sie freundlich und sanft führen, und lassen sie denken, daß sie sich selber führen.

Wir werden Feindseligkeiten zwischen ihnen anfachen durch unsere Interessensgruppen.

Sollte jemand das Licht unter ihnen anzünden, werden wir dieses auslöschen, indem wir ihn der Lächerlichkeit preisgeben oder ihn umbringen, was immer uns am meisten geeignet erscheint.

Wir werden dafür sorgen, daß sie sich gegenseitig ihre Herzen ausreißen und sie gegenseitig ihre Kinder umbringen.

Das werden wir dadurch erreichen, indem Haß unser Verbündeter ist und Wut unser Freund.

Der Haß wird sie vollkommen blind machen, und sie werden niemals sehen, daß wir durch ihre Konflikte als ihre Herrscher hervorgehen.

Sie werden beschäftigt sein, sich gegenseitig umzubringen.

Sie werden in ihrem eigenen Blut baden und ihre Nachbarn umbringen solange es uns gefällt.

Wir werden davon reichlich profitieren weil sie uns nicht sehen werden, weil sie uns nicht sehen können.

Wir werden fortfahren, auf Kosten ihrer Kriege und ihres Sterbens zu wachsen.

Wir werden das immer und immer wiederholen bis unser ultimatives Ziel erreicht ist.

Wir werden fortfahren, sie durch Bilder und Töne in Angst und Wut zu halten.

Wir werden alle Instrumente benutzen, die wir dazu brauchen.

Diese Instrumente werden durch ihre Arbeit geliefert.

Wir werden dafür sorgen, daß sie sich selbst sowie ihre Nachbarn hassen.

Wir werden immer die göttliche Wahrheit von ihnen fernhalten, daß wir alle Eins sind.

Dies dürfen sie niemals erfahren!

Sie dürfen nie erfahren, daß Rasse eine Illusion ist. Sie müssen immer denken, daß sie nicht gleich sind.

Schritt für Schritt, Schritt für Schritt werden wir unserem Ziel näherkommen.

Wir werden ihr Land übernehmen, ihre Ressourcen und ihren Reichtum, um die totale Kontrolle über sie zu übernehmen.

Wir werden sie betrügen damit sie Gesetze akzeptieren, die ihnen ihre verbliebene kleine Freiheit nimmt.

Wir werden ein Geldsystem errichten, das sie auf ewig gefangenhält, das sie und ihre Kinder in Schulden hält.

Wenn sie sich zusammenschließen sollten, werden wir sie wegen Verbrechen anklagen und der Welt eine andere Geschichte erzählen, denn wir besitzen die ganzen Medien.

Wir werden unsere Medien dazu benutzen um den Fluß der Informationen und ihre Stimmung nach unserer Gnade zu kontrollieren.

Wenn sie sich uns entgegenstellen sollten, werden wir sie wie Insekten zerquetschen, denn für uns sind sie noch nicht mal Insekten.

Sie werden vollkommen hilflos sein, denn sie haben nicht einmal Waffen.

Wir werden uns jemanden von ihnen holen, der unsere Pläne voranbringt, der ihnen ewiges Leben verspricht, aber sie werden niemals ewiges Leben haben weil sie nicht wie wir sind.

Diese Angeworbenen werden „Eingeweihte“ genannt werden, und diese werden indoktriniert werden um an falsche Zeremonien zu glauben, die zu höheren Bereichen führen sollen.

Mitglieder dieser Gruppen [Editor´s Note: the Illuminati] werden denken, daß sie zu uns gehören, ohne jemals die Wahrheit zu erfahren.

Sie dürfen niemals diese Wahrheit erfahren, da sie sich sonst gegen uns wenden würden.

Für ihre Arbeit werden sie mit irdischen Dingen belohnt und mit großartigen Titeln, aber sie werden niemals unsterblich werden oder sich uns anschließen können, sie werden niemals das Licht empfangen oder zu den Sternen reisen.

Sie werden niemals zu den höheren Bereichen gelangen weil ihnen das Töten ihrer eigenen Art diesen Zugang zu den erleuchteten Bereichen verwehrt.

Dies dürfen sie niemals erfahren.

Diese Wahrheit wird genau vor ihrer Nase versteckt, so nah, daß sie sie nicht sehen können bis es zu spät ist.

Oh ja, so groß wird die Illusion der Freiheit sein, daß sie niemals erfahren werden, daß sie unsere Sklaven sind.

Wenn alles ausgerollt ist, wird die Realität, die wir für sie erschaffen haben, Besitz von ihnen ergriffen haben.

Diese Realität wird ihr Gefängnis sein.

Sie werden in einer Selbst-Täuschung leben.

Wenn unser Ziel erreicht ist, wird eine neue Herrschaft beginnen. [N. of Ed.: the New World Order].

Ihr Geist wird an ihre Überzeugungen gebunden sein, jene Überzeugungen, die wir vor Urzeiten geschaffen haben.

Aber sollten sie jemals herausfinden, daß sie uns ebenbürtig sind, werden wir untergehen. DIES DÜRFEN SIE NIEMALS ERFAHREN.

Sollten sie jemals herausfinden, daß sie gemeinsam uns besiegen können, werden sie genau dies tun.

Sie dürfen niemals herausfinden, was wir getan haben. Denn wenn sie es herausfinden, werden wir uns nicht verstecken können weil es ein Leichtes sein wird, uns zu erkennen, wenn der Vorhang erst einmal weg ist.

Unser Handeln wird verraten, wer wir sind, und sie werden uns jagen, und niemand wird uns Schutz bieten.

Das ist das Geheime Abkommen, mit Hilfe dessen wir den Rest unserer augenblicklichen und zukünftigen Leben verbringen, denn diese Realität wird viele Generationen und Lebensspannen umfassen.

Dieses Abkommen ist besiegelt mit Blut, unserem Blut. Wir, die wir vom Himmel zur Erde kamen.

Die Existenz dieses Abkommens darf NIEMALS bekannt werden.

Es darf NIEMALS darüber geschrieben oder gesprochen werden. Denn wenn dies geschieht, wird das daraus erzeugte Bewusstsein die Wut des höchsten Schöpfers über uns ergießen lassen und wir werden in die Tiefen zurückgeworfen, aus denen wir kamen, und dort bis in alle Ewigkeit verbleiben.

 

Quelle: http://wirsindeins.org

Kurze Beschreibung warum wir Personal sind!!

Gepostet am Aktualisiert am

Sklaven ohne Ketten nwo SystemMit dem sog. «Act of 1871» wandelte der 41. US-Kongreß‚ Washington D.C., die Regierung der Vereinigten Staaten, in ein gewerbliches Unternehmen um. Mit der vertraglichen Einbindung aller amerikanischen Einzelstaaten in diese Corporation wurde jeder amerikanische Bürger unbewusst zum Quasi-Angestellten dieser Firma: UNITED STATES CODE, Title 28, § 3002 (15) (A) (B) (C): (15) «United States» means – (A) a Federal corporation; (B) an agency, department, commission, board, or other entity of the United States; or (C) an instrumentality of the United States.

Mit dem «Federal Reserve Act» von 1913 wurde ein privates Banker-Konsortium zur Zentralbank der USA, mit dem Recht, Geldnoten zu drucken und den Geldfluß zu kontrollieren. Dieser «Act» ermöglicht es der FED bis heute, Geld ohne Gegenwert «zu schaffen», das sich der «Staat» (die US-Corporation!) dann für seine (ihre) «Staats» ausgaben gegen Zinsen(!!!) ausleihen muss. Zur Bezahlung der Zinsen muss der «Staat» von «seinen Bürge(r)n» «Einkommenssteuern» eintreiben, die es laut Verfassung gar nicht geben dürfte.

Durch den ersten Weltkrieg und die nachfolgende Wirtschaftskrise ging die UNITED STATES (CORPORATION) im Jahr 1933 in Insolvenz: Der Kongressabgeordnete James Traficant, Jr: «Es ist eine anerkannte Tatsache, daß die Bundesregierung der United States durch den von President Roosevelt verkündeten Emergency Banking Act vom 9. März 1933 48 Stat. 1, Public Law 89-719 als bankrott und insolvent aufgelöst wurde.»

Um weiterhin geschäftsfähig bleiben zu können, bot die UNITED STATES (Corporation) der Federal Reserve ihre Bürger/Angestellten als Sicherheit an. 1933 wurden zum ersten Mal obligatorische Geburtsurkunden für die Einwohner eingeführt, die gleichzeitig als Bankenbürgschaft und Wertpapier fungierten. Deren Wert entspricht einem durchschnittlich erwarteten Profit pro Bürger, der sich aus seiner Arbeitsleistung, kreativen Ideen, Konsum und damit verbundenen Steuerzahlungen in seiner durchschnittlichen Lebenszeit errechnet.

Die rote Nummer auf der Rückseite der US-Geburtsurkunde ist der Registrierungscode eines an der Börse gehandelten Wertpapiers. Durch die Insolvenz der UNITED STATES (Corporation), die Loslösung des Dollars von der Goldpreisbindung und die hemmungslose «Erzeugung von Geld» durch die FED (Fiat- Money), werden die Banknoten zu reinen Schuldverschreibungen – nur gedeckt durch den unbewussten Kredit, den der einzelne Bürger (unwissentlich) «seinem Staat» mit seiner Geburt gegeben hat.

Um diese Aktion mit dem Handelsrecht in Übereinstimmung zu bringen, erschafft die Regierung (Geschäftsführung) mit Ausstellung der Geburtsurkunde unter dem Namen des einzelnen Bürgers eine Juristische Person, eine Firma («Pflicht» zur «Einkommenssteuer»!), eine (Regierungs-) «Agentur für Arbeit». Der Mensch aus Geist, Fleisch und Blut bekommt nun also eine zweite Identität als entseeltes Objekt, als Unternehmen, die er nur daran erkennen kann, dass sein NAME von nun an in GROSSBUCHSTABEN geschrieben wird, wenn es um seine Rolle als «JURISTISCHE FIKTION» geht.

Mit der eigenhändigen Unterschrift unter jeglichen Vertrag (inklusive Ausweise, Führerschein etc.), der an seinen NAMEN in GROSSBUCHSTABEN gerichtet ist, bekundet der Unterzeichnende seine Zustimmung zur Verschmelzung seiner «Natürlichen Person», seiner Geist-, Fleisch- und Blut-Identität, mit seiner «JURISTISCHEN PERSON», seiner unter Handelsrecht verhandelbaren; künstlichen Existenz. Deshalb hat der «Bundesbürger» «seinen» «Personal»ausweis «freiwillig» selbst zu beantragen (BRD = Firma!).

Dadurch bekommt «der Staat», der nach seiner Umwandlung zur CORPORATION, zur FIRMA faktisch nur noch unter Handelsrecht (UCC – Uniform Commercial Code) agiert, «Anspruch» und Zugriff auf Eigentum und Körper des Bürgers, falls dieser gegen irgendwelche Bestimmungen und Verordnungen verstösst, die eigentlich nur seine leblose JURISTISCHE FIKTION als Angestellter, als Personal (und Besitz) «des Staates» betreffen. Die Commonwealth-Staaten (England, Kanada, Australien, etc.) haben diese Vorgehensweise übernommen und sind ebenfalls eingetragene Firmen.

Nach der bedingungslosen Kapitulation der Deutschen Wehrmacht und der Verhaftung der Regierung des Deutschen Reiches am 23. Mai 1945, wodurch der Signatarstaat der Haager Landkriegsordnung handlungsunfähig wurde, verordneten die West-Alliierten nach ihren Spielregeln (s.o.) ihrer «Kriegsbeute Mensch» in ihrer Besatzungszone ein «Vereinigtes Wirtschaftsgebiet» mit einer deutschen Besatzungsverwaltung, die die Verwalteten infolge c.d.m. (capitis deminutio maxima), grosser Statusänderung, Subjugation, Versklavung, bürgerlicher Tod nicht mehr als Natürliche Personen mit Rechtsfähigkeit (BGB § 1) ausweisen durfte.

Dieses Besatzungskonstrukt wurde auf Geheiss der Alliierten am 23. Mai 1949 in «Bundesrepublik Deutschland» umbenannt (GG Art. 133) und simuliert seither (mit deutscher Perfektion und Gründlichkeit) einen Staat. Da das Deutsche Reich trotz Handlungsunfähigkeit subjektsidentisch nach Völkerrecht fortbesteht, ist die BRD nur ein weiteres, von den anglo-amerikanischen Firmenstaaten gegründetes Sub-Unternehmen, dessen Bürger die Rolle des Personals dieser Firma einnehmen («Personal»ausweis!).

Der «Bewohner des Bundesgebietes» (GG Art. 25 – nicht der Bürger!) wird also mit Geburt ebenfalls in die Rolle der juristischen, entseelten und enteignungsfähigen Person hineingeboren. Unter der Handelsreg.-Nr. HRB 51411 des Amtsgerichts Frankfurt/Main wird die BRD als GmbH geführt (* Bundesrepublik Deutschland Finanzagentur GmbH). (*Anm.: siehe dazu S. 4 und 6) Sigmar Gabriel, SPD-Vorsitzender auf dem Sonderparteitag in Dortmund, 27. Februar 2010: «Wir haben gar keine Bundesregierung – Frau Merkel ist Geschäftsführerin einer neuen Nichtregierungsorganisation in Deutschland.» Steht übrigens auch im Grundgesetz für die BRD, Art. 65.

Es geht also darum, die Verfügungsgewalt über fremde Arbeit (unsere) zu kippen, indem wir unsere bisherige Einwilligung zu selbsthaftender Verantwortlichkeit zurückziehen, wegen allsamt unerlaubter Handlungen im Rechtsschein, durch «Erklärung zum veränderten Personenstand und zu den rechtlichen Konsequenzen». Damit können wir uns von unserer künstlichen Existenz als (ver)handelbare Ware/Firma entkoppeln und können in allen Belangen des täglichen Lebens wieder in unseren rechtlichen Zustand als Natürliche Person* (BGB § 1) zurückkehren.

Quelle: kallekid1969 von http://reichstagszeitung.de

Israel startet Spionagesatellit – Hauptziel Iran

Gepostet am Aktualisiert am

Flagge-Israel

Israelische Militärs haben am Mittwoch einen weiteren Spionagesatellit gestartet, berichtet die „Jerusalem Post“ unter Berufung auf das Verteidigungsministerium.

Der Satellit Ofek-10 ist das jüngste Modell der Ofek-Serie, die das Unternehmen Israel Aircraft Industries entwickelt.

Wie auch die vorangegangenen Ofek-Satelliten wurde Ofek-10 mit einer Trägerrakete Shavit vom Luftwaffenstützpunkt Palmahim südlich gestartet. Kurz nach dem Start erreichte der Satellit die vorgegebene Umlaufbahn.

Laut israelischen Medien soll Ofek-10 in erster Linie den Iran überwachen, dessen Atomprogramm in Israel als die Hauptbedrohung für die Sicherheit des Landes betrachtet wird. Mit den Ausrüstungen des Apparates kann die Erdoberfläche zu jeder Tageszeit und bei beliebigen Wetterbedingungen fotografiert werden.

Zuletzt war ein Satellit der Ofek-Serie im Jahr 2010 gestartet worden. Nun hat Israel sechs Spionagesatelliten im Einsatz.

Israel gehört zu den 12 Ländern der Erde, die selbständig Erdsatelliten starten können.

Quelle: RIA Novosti

Wer regiert was?

Gepostet am

Wie die Bilderberger die Welt regieren.

Die Bilderberg-Konferenzen sind informelle, private Treffen von einflussreichen Personen aus Wirtschaft, Militär, Politik, Medien, Hochschulen und Adel.

Die meisten Teilnehmer kommen aus NATO-Staaten.

Für gewöhnlich nehmen rund 130 Personen teil.

Die Tagungshotels werden für die Zeit der Bilderberg-Konferenzen üblicherweise für andere Gäste gesperrt. Am 9. Juni 2011 wurde der italienische EU-Parlamentarier Mario Borghezio von der Polizei in Gewahrsam genommen und befristet des Kantons Graubünden verwiesen, nachdem er versucht hatte, das Bilderberg-Tagungshotel Suvretta House in St. Moritz zu betreten.

Ecuador erkennt Putsch-Regierung der Ukraine nicht an

Gepostet am

Ecuadors Präsident sagte in einer TV-Sendung, dass er die selbst ernannte Regierung der Ukraine nicht als solche anerkenne, da diese durch einen Staatsstreich und nicht durch den Willen der Bevölkerung an die Macht gekommen sei.

rafael-correa-ecuadorEcuador erkennt die selbst ernannte Regierung in der Ukraine nicht als rechtmäßige Vertretung des Volkes an. Dies sagte Ecuadors Präsident Rafael Correa am Samstag in einer TV-Sendung. Das sei auch der Grund, warum man sich am vergangenen Donnerstag auf der UN-Generalversammlung bezüglich der Situation auf der Krim der Stimme enthalten habe.

“Wir werden mit einer legitimen ukrainischen Regierung Gespräche führen, die durch den Willen der Bevölkerung an die Macht gekommen ist, und nicht durch einen Staatsstreich”, so Correa. ”Die derzeitige Regierung ist das Produkt hinterhältiger Machenschaften, um es milde auszudrücken, die durch heuchlerische Rhetorik aus dem Westen deutlich unterstützt wird”, fügte er hinzu. Die von den Bürgern gewählte Regierung unter Viktor Janukowitsch wurde Anfang des Jahres durch einen von den USA und der EU unterstützen Putsch gestürzt und gegen eine neue, anti-russische Regierung ausgetauscht.

Der Staatsstreich verlief nach dem üblichen Muster: Plötzlich erklangen bekannte PR-Schlagwörter wie “Diktator”, “Völkerrecht”, “Despot” oder “Volksaufstand”, und im Stil der ebenfalls inszenierten Tulpen-, Rosen-, oder Orangen-Farbrevolutionen wurde der Präsident aus dem Land gejagt (sehenswerte Dokumentation dazu: Die Revolutionsprofis).

Russland erkennt die von den USA und der EU installierte Putsch-Regierung ebenfalls nicht an. Aufgrund der instabilen Situation entsandte Moskau nach der Revolte Soldaten auf die Krim, um die dort befindliche Flotte zu schützen. Ursache für das Chaos ist einigen Beobachtern zufolge die laufende Osterweiterung der NATO und die militärische Einkreisung Russlands. Im Jahr 1990 hatten die westlichen Besatzer Deutschlands in den Verhandlungen zur deutschen Einheit zugesagt, dass es keine NATO-Osterweiterung geben werde. Russland wirft dem Westen darum Wortbruch vor.

Quelle: http://gegenfrage.com