Russland

Russland öffnet die Archive: Die Geschichte des 2. Weltkriegs muss neu geschrieben werden

Gepostet am

US-Präsident Roosevelt und seine Clique, sichtlich erfreut, nachdem sie die Kriegserklärung 1941 unterzeichneten - Foto: Wikimedia Commons (cc)

US-Präsident Roosevelt und seine Clique, sichtlich erfreut, nachdem sie die Kriegserklärung 1941 unterzeichneten – Foto: Wikimedia Commons (cc)

 

Von Anja Zwetkowa

Ich reagiere im Namen von freien Journalisten in Russland auf Anfragen aus Frankreich und Deutschland, die in den letzten Wochen in verschiedenen russischen Medien und Internetportalen eingegangen sind: „Warum öffnet Russland nicht die Archive und bringt die Lügen über den 2. Weltkrieg zum Einsturz?“

Dazu müssen ein paar erklärende Worte zur Lage gefunden werden: Da der Krieg gegen Russland immer näher rückt, wird Präsident Putin und der russische Staat alles unternehmen, um eine nicht-militärische Lösung herbei zu führen. Und nachdem die Menschen in Westeuropa, selbst Opfer einer vor allem amerikanisierten Umerziehung seit Jahrzehnten, den Anti-Russland-Parolen auf den Leim gehen, fragt sich natürlich auch Russland, warum das so ist. Der Urknall der Umerziehung war die Beladung der West-Europäer mit der immerwährenden Schuld; die Behauptung, „die Deutschen“ hätten den Krieg entfesselt und unsägliche Verbrechen begangen. Den Rest des Beitrags lesen »

Werbeanzeigen

Russland verbietet Importe von Gen-Food

Kurzmitteilung Gepostet am

Russland wird keine gentechnisch veränderten Lebensmittel mehr importieren. Ministerpräsident Medwedew sagte, dass die Amerikaner ihre Gen-Produkte selbst essen können. Russische Experten erachten Gentechnik als zu wenig erforscht, um diese in Form von Lebensmitteln zu konsumieren.

Russlands Ministerpräsident Dmitri Medwedew hatte im April verkündet, dass Russland nicht mehr länger Produkte mit gentechnisch veränderten Inhaltsstoffen importieren wird, da das Land genügend Platz und Ressourcen besitzt, um organische Lebensmittel zu produzieren.

“Wenn die Amerikaner gerne gentechnisch veränderte Produkte essen möchte, dann lassen wir sie diese essen. … Weiterlesen auf http://gegenfrage.com

Truppenbewegungen um die Ukaine

Gepostet am

Russische Militärfahrzeuge an der Ukrainischen Grenze 24.04.2014

Truppenaufmarsch an der Westgrenze Russlands zur Grenze zur Ukraine 24. April 2014 auf einer Straße in Rostow am Don.
Des blindées russes roulent vers l’Ukraine
Le 24 avril 2014 sur une route de Rostov-sur-le-Don, un automobiliste russe a filmé une colonne de véhicules blindées en train de rouler vers la frontière ukrainienne. Ca fait pas mal de troupes
Source: http://www.dailymotion.com/video/x1r8…
ReUpload YT „Menschenfreund+“ https://www.youtube.com/watch?v=PGtHa…

 

 

Rumänien verlegt Raketeneinheiten an die Ostgrenze 27.04.2014

USA Provokation. Rumänien verteilt Raketeneinheiten an der Grenze zur Ukraine. http://german.ruvr.ru/news/2014_04_27… Die rumänischen Militärs werden unweit der Grenze zur Ukraine aufgestockt. Wie das Verteidigungsministerium des Landes mitteilt, wird eine Militärübung geplant, an der auch US-Militärs teilnehmen werden. „Das ist ein geplanter Aufmarsch von Truppen und Raketen“
Video Quelle: YT „TheSARGON87“https://www.youtube.com/watch?v=M_NHR…

 

NATO Panzertransporte durch Neutrales Österreich verletzt die Souveränität 2014.04.2014

Neutralität Österreichs wird durch die NATO Truppentransporte (07.04.2014) verletzt. Ewald Stadler am 26. April 2014.
Vasall Merkel unterstützt wie im Irak Krieg die USA – Merkel wird wie die Kriegsverbrecher George W. Bush und Tony Blair, die bereits 2011 in Malaysia als Kriegsverbrecher verurteilt wurden, verurteilt werden .. https://www.youtube.com/watch?v=sdulL…

 

Putin: Ich schreibe Briefe an die EU und Antwort bekomme aus USA – das ist unschön!

Gepostet am

Moskau: 11 April 2014 – Wladimir Putin: „Ich schreibe Briefe an die EU und bekomme Antwort aus den USA!“ Russlands Präsident Wladimir Putin schrieb einen Brief an 18 Regierungschefs in EU-Ländern, die russisches Gas abnehmen. In dem Brief warnte Putin, dass infolge drohenden Bankrotts der Ukraine können die Gas-Lieferungen nach Europa über die ukrainische Pipeline, über die 40% der Gaslieferungen für Europa laufen, beeinträchtigt werden, da die bankrotten ukrainischen Behörden Gas von der Pipeline illegitim abzapfen könnten. Statt 18 Antworten aus Europa erhielt Putin lediglich eine Antwort – un zwar aus den USA! Aus dem Video un den Aussagen von Wladimir Putin resultiert ein neues Lügen-Komplott der westlichen Medien: In deutschen Medien wie auch in allen anderen westlichen Ländern propagiert man pausenlos, dass der „böse“ Wladimir Putin in Bezug auf die Gaslieferungen geltende Verträge bricht und Europa damit droht den Gashahn abzudrehen.

Montagsdemo für Frieden, Potsdamer Platz Berlin (31.3.2014)

Gepostet am Aktualisiert am

Aktivist wer aktiv ist!

Die Montagsdemo ist zurück.
Geh auch DU FÜR den Frieden, FÜR mehr echte Demokratie auf die Strasse. Bundesweit. Auch in Berlin.

Empöre dich! Engagiere dich! Friedlich.

Danke.

Montagsdemo 2SKANDALÖS: Weder die GEZ-Medien berichteten über die bisher größte Montagsdemonstration gestern in Berlin, noch die Berliner Tageszeitungen am Tag danach. Dafür war ein Kamerateam eines russischen TV-Senders anwesend, dass unser Anliegen einer breiten Öffentlichkeit zugänglich macht. Das muss man sich mal auf der Zunge zergehen lassen. Ein russischer Sender zeigt mehr Interesse an den Sorgen der deutschen Bürger, als die Medien die wir alle jährlich mit mehr als 7,5 Milliarden GEZ-Gebühren subventionieren.

Kompetente Gegenstimme Aus Russland?

Gepostet am

Am Ziel der USA und ihrer Satelliten konnte nie auch nur der geringste Zweifel bestehen. Die Ukraine soll in die Nato damit dort Raketen stationiert werden können, mit denen Russland unmittelbar bedroht werden kann. Da Janukowitsch, der zwar keine ausgesprochen russlandfreundliche Politik betrieb, sich jedoch nicht als Handlanger der USA vor deren Karren spannen lies, hierfür nicht zu gewinnen war, musste er eben gestützt werden.